Startseite

     ► Unser Veranstaltungskalender 2017 ist online! 


EINLADUNG
Wie man im digitalen Zeitalter gesund wird – Eine Reise in die (nahe) Zukunft der Medizin.
Sie möchten an dieser Veranstaltung teilnehmen?
Anmeldungen bis 22.02.2017 möglich
Einladung herunterladen


Freuen Sie sich auf unsere Veranstaltungen 2017:

► Donnerstag, 23.02.2017,16:30 - 18:00 Uhr
Erfahrungsaustausch: Hämochromatose
Im Gespräch: Hämochromatose Selbsthilfegruppe
Ort: Alfried Krupp Krankenhaus, Essen-Rüttenscheid

► Samstag, 25.02.2017, 10:00 - 20:00 Uhr
Tag der Seltenen Erkrankungen
Präsentation der Essener Selbsthilfegruppen im Limbecker Einkaufscenter
Schirmherrin: Alexandra Wagner, Centermanagerin des EKZ Limbecker Platz
Ort: Limbecker Einkaufszentrum, Essen-Mitte

► Online-Kalender mit allen Terminen bis zum Ende des Jahres inkl. Veranstaltungskalender zum herunterladen


Aktualisiert: 06.02.2017

Neue Selbsthilfegruppen

 

  • Gesprächskreis „Wege aus Tief“ für russischsprachige Frauen – im Marienhospital (Verwaltungsgebäude, Zugang über die Rückseite des Gebäudes Johanniskirchstraße 29). Treffen alle zwei Wochen
    Freitags von 10:00 bis 12:00 Uhr.
  • Morbus Crohn bei jungen Menschen – Jeden 1. Sonntag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr im Alfried Krupp Krankenhaus Rüttenscheid.
  • Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Essen trifft sich jeden letzten Montag im Monat von 17:00 - 19:00 Uhr im Gemeindehaus Überruhr, Überruhrstr. 70c; Kontakt über email: essen@fms-selbsthilfe.de oder über WIESE e.V.
  • Laufgruppe für Menschen bis 45 Jahre mit Suchterkrankungen, Depression und anderen psychischen Erkrankungen (Treffen immer Montags um 19:00 Uhr) - Kontakt über WIESE e.V.
  • Gesprächskreis für Angehörige zu seelischer Gesundheit in persischer und afghanischer Sprache (Farsi) - Kontakt über WIESE e.V.

 Direktlink zur unserer Selbsthilfegruppen-Suche

Mit freundlicher Unterstützung der: